Unser Unternehmen

Ein Team – seit 20 Jahren erfolgreich
Wir befassen uns mit Technologien rund um die professionelle Verpflegung. Ein Schwerpunkt bilden Wohngemeinschaftsküchen von Senioren- sowie Behinderteneinrichtungen.

In der Regel sind Pflegeheime in Wohngemeinschaften organisiert. Die Bewohner werden in Gruppen mit unterschiedlichen Personenzahlen und den verschiedensten Verpflegungsformen versorgt.

In jedem Fall wird die geeignete Technik benötigt, um vor Ort die Menüs in einen verzehrfertigen Zustand zu versetzen. Gängige Haushaltstechnik reicht in den meisten Fällen dafür nicht aus, und professionelle Technik lässt sich nur schwer oder gar nicht in eine Wohngemeinschaftsküche integrieren.

Genau hier setzt unser Wohngruppenkonzept NoLimits auf.

Wir modifizieren vorhandene Technik namhafter Hersteller aus der Großküche. Mit eigener Entwicklung, allen erforderlichen Zertifikaten und sehr großem technischen Know-how schaffen wir individuelle Lösungen, um Ihr Verpflegungskonzept umzusetzen

TÜV Zertifikat

Kundenstimmen


  • "Wir sind begeistert, wie professionell Logermann Verpflegungstechnologien in unserer "kleinen" Küche eine optimale Lösung mit der neuen Installation gefunden haben. Die Platzierungen des neuen und größeren Combi-Dampfgerätes und des Spülbeckens mit integriertem Handwaschbecken deckt hervorragend unsere Bedürfnisse. Dadurch ist die Zubereitung des Mittagessens und die Frischzubereitung noch besser geworden. Unsere Kinder und Jugendlichen, sowie die Mitarbeiter und Tagungsgäste sind mit der Qualität des Essens sehr zufrieden."

    Sieglinde Heinemann-Wehn - Hauswirtschaftsleitung
    Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn
  • "Wir hatten die Möglichkeit, Ihre Einbaulösungen durch die Vorstellung Ihres Konzeptes und die Besichtigung einer Wohnbereichsküche kennen zu lernen. Zusammengefasst kann ich sagen, dass speziell die Einbaulösung für Spülmaschinen eine Optimierung der ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung für Hauswirtschaftskräfte im Wohnbereichsküchen bzw. für Alltagsbegleiter in Hauswohngemeinschaften darstellt. Voraussetzung für diese Einbaulösung ist genügend verbleibende Arbeitsfläche, um den anderweitigen Prozessablauf nicht einzuschränken. Somit sollte diese Einbaulösung frühzeitig in der Planungsphase Berücksichtigung finden."

    Gabi Ebert-Loßmann
    Geschäftsführerin – Mephisto Consult GmbH
  • "Ein sehr kompetentes, freundliches und jederzeit hilfsbereites Unternehmen, welches man nur weiterempfehlen kann."

    Rainer Peno
    Facilitymanagement – Unternehmensgruppe PflegeButler
  • "Mit den Einbaulösungen von Logermann konnten wir in unseren Hausgemeinschaftsmodelle modernste Küchentechnik mit dem wohnlichen Charakter von haushaltsüblichen Küchen verbinden."

    Christoph Hölzlwimmer
    Leiter Pflege und soziale Einrichtungen – Bayerisches Rotes Kreuz, Rottal-Inn
  • "Wir bedanken uns für die professionelle, gute Beratung und optimaler Umsetzung für unsere Wohnbereichsküchen. Auch die Einweisungen und die laufende Betreuung durch das Team sind sehr professionell und zielführend."

    Petra Müllerschön
    Assistenz der Geschäftsführung – RAH Reutlinger AltenHilfe gGmbH

Unsere Kunden

Vertrieb & Verwaltung D/A/CH

devapo GmbH
Carlo-Schmid-Straße 7
78050 Villingen-Schwenningen
Deutschland
Tel: +49 (0) 7721 40704 0
Fax: +49 (0) 7721 40704 24
Mail: info@devapo.de

Service D/A/CH

devapo GmbH
Carlo-Schmid-Straße 7
78050 Villingen-Schwenningen
Deutschland
Tel: +49 (0) 151 54384608
Mail: service@devapo.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok